htt

Fokus Mitarbeiter,Unternehmenssteuerung

Körpersprache – ein wichtiges Gut bei Präsentationen

von
Körpersprache

Ein Zitat von Paul Watzlawick besagt „Man kann nicht, nicht kommunizieren“. Jeder Mensch kommuniziert ständig, ob verbal oder non-verbal. Die non-verbale Kommunikation ist immer allgegenwärtig und unterscheidet sich zwischen den Kulturen.

Verbale Kommunikation

  • Sprache

Non-verbale Kommunikation (Körpersprache)

  • Gestik
  • Mimik
  • Körperhaltung
  • Räumliche Distanz

Bei einer Präsentation wird oft der non-verbale Aspekt außer Acht gelassen, jedoch hat dieser den Hauptanteil daran, ob eine Präsentation gelingt oder nicht.

Verteilung

  • Sprache 20%
  • Körpersprache 80%

Ein Vortrag hat zwei Kanäle der Kommunikation, die gesprochene Ebene und die Ebene der Körpersprache. Sachverhalte werden einfacher vermittelt und schneller vom Zuhörer aufgefasst, wenn sie mit einer guten non-verbalen Kommunikation untermauert sind. Am besten werden Inhalte vermittelt, wenn verbale und non-verbale Kommunikation kongruent sind.

Definition kongruente Kommunikation:

Eine kongruente Kommunikation ist laut Definition die Übereinstimmung der verbalen und nonverbalen Aussage.

Tipps zur non-verbalen Kommunikation bei einer Präsentation

  • Aufrechte Körperhaltung
  • Ordentliche Kleidung/Erscheinungsbild
  • Lächeln
  • Hände im positiven Bereich halten (positiver Bereich befindet sich zwischen Hüftknochen und Kinn)

Abschließend könnte man sagen: bei der non-verbalen Kommunikation handelt es sich um Softskills und bei der gesprochenen Sprache um Hardskills. Hardskills sollten in Einklang mit Softskills stehen!

Insight Dimensions

Über den Autor 

Insight Dimensions GmbH – Alles rund um Business Intelligence, Controlling, Reporting und Business Analyse.

    Mehr über mich auf:
  • facebook
  • googleplus
  • linkedin
Körpersprache – ein wichtiges Gut bei Präsentationen Reviewed by on .

Ein Zitat von Paul Watzlawick besagt „Man kann nicht, nicht kommunizieren“. Jeder Mensch kommuniziert ständig ob verbal oder non-verbal. Die non-verbale Kommunikation ist immer allgegenwärtig und unterscheidet sich zwischen den Kulturen.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )