htt

Social Media

Corporate Design: Insight Dimensions mit neuem Facelift

von
insight-dimensions-relaunch-indim-bi

Sicherlich ist Ihnen schon aufgefallen, dass es die Insight Dimensions GmbH mit neuem Facelift gibt. Seit Januar 2015 erstrahlen nicht nur die Webseite sondern auch sämtliche Medien und Geschäftsunterlagen im neuen Design.

Als Marketing-Verantwortliche und somit auch Website- und CD-Verantwortliche möchte ich Ihnen gerne mit diesem Blog-Beitrag unsere Beweggründe, Vorher-Nachher Bilder, die Medien-Checkliste und Allgemeines zum Corporate Design näher bringen

Was ist denn überhaupt ein Corporate Design?

Unter Corporate Design (auch CD genannt) versteht man die einheitliche Gestaltung aller Medien, Kommunikationsmittel und Produkte einer Firma.  Ziel des Corporate Designs ist es, nach innen und außen ein wiedererkennbares Erscheinungsbild zu vermitteln.

Darunter zählt alles, was das optische Erscheinen einer Firma prägt:  Firmenzeichen, Signet, Wortbildmarke, Geschäftsunterlagen, Werbemittel in Print sowie in digitaler Form, Verpackung und Klänge. Es genügt also nicht nur ein Symbol einzuführen, weitaus wichtiger sind die Typografie, Farbe, Formate und Bildwelt.

Interessant ist, dass das Corporate Design nicht durch Zufall oder Zeitgeschmack entsteht, es ist vielmehr ein Teil einer Gesamtstrategie. So spiegelt das Corporate Design das Selbstverständnis (Corporate Identity) und die Handlungsleitlinien einer Firma wieder. Oberstes Ziel des CD ist es, ein Design zu gestalten, das Eindeutigkeit, Wiedererkennungswert und Vertrauen schafft und zudem frisch und modern ist.

Festgehalten wird das CD in einem sogenannten Corporate-Design-Manual oder auch CD-Styleguide. Hierin werden die Gestaltungsrichtlinien zusammengefasst und optische Elemente wie Logo, Schriftarten, Farbschema in beispielhaften Anwendungen dargestellt, die dann Mitarbeitern, Grafikern, Partnern und Druckereien dienen.

Beweggründe für das neue Corporate Design

Mit der Entscheidung eine neue und moderne Webseite für unsere Kunden, Interessenten, Mitarbeiter und Partner anzubieten,  stand auch fest, dass es Zeit für ein neues Logo und eine komplett neue Farbwelt ist. Speziell auf der Webseite haben wir vom textlastigen und verschachtelten Ansatz in ein Flatdesign gewechselt, das den Nutzern den Vorteil der einfacheren Darstellung bietet und zudem nun auch die Anwendung auf mobilen Endgeräten zulässt.

Das alte Logo und die Farbwelt waren in Rot gehalten. Wir haben festgestellt, dass diese Farbe nicht mehr zur Zielgruppe Business Intelligence passte. Vielmehr wollten wir einen Imagetransport erreichen und uns modern darstellen.  Das neue Farbschema ist in Türkis- und Blautönen gehalten und lässt zusätzlich Anthrazit-, Orange- und Pinktöne zu, was für einen frischeren und moderneren Auftritt sorgt.

Webseite vorher nachher

Logo vorher nachher

Zusammengefasst sind unsere Gründe und auch Ziele mit dem neuen CD:

  • Steigerung Wiedererkennungswert und Aufmerksamkeitswert
  • Schaffen von Unterscheidbarkeit und Eigenständigkeit
  • Abgrenzung zum Wettbewerb
  • Vertrauensaufbau bei Kunden und Interessenten
  • Identifikation für die Mitarbeiter

Die Medien-Checkliste oder „Was haben wir umgestellt“?

  • Webseite
  • Blog
  • Sämtliche Social Media Kanäle: Twitter, Facebook, XING, Google+, Linkedin
  • Bildwelt
  • Imagebroschüre
  • Flyer
  • Roll up
  • PowerPoint Präsentations-Vorlage
  • Angebot
  • Rechnung
  • Geschäftsbrief
  • Signatur in der Email
  • Newsletter-Design
  • Styleguide und Farbschema

Ich hoffe, dass Ihnen unser neues Erscheinungsbild gefällt und freue mich auf Ihre Kommentare!!

 

Quellen:

http://www.designfragen.de/corporate-design/was-ist-ein-corporate-design

> Markentechnik. In »Jahrbuch Markentechnik 1995«. Deutscher Fachverlag, Frankfurt 1995, S. 77-93, ISBN 3-87150-458-0.

> Beinert, Wolfgang: Nutzen, Umfang und Applikationen eines Corporate Designs, Eine Checkliste für Designer und ihre Auftraggeber. Verfügbar unter http://www.beinert.net/corporate-design/

> Rost, D.: Firmenstil und Industriekultur. Die Entwicklung der Corporate-IdentityIdee in Deutschland, 1991.

Andrea Richter

Über den Autor 

Ausbildung zur Bankkauffrau. Danach Studium als Diplom-Betriebswirtin (FH) International Business mit Studienaufenthalten in Frankreich und Australien, anschließend tätig in der Marketingkommunikation.
Seit 2014 Marketingleiterin @ Insight Dimensions GmbH in Böblingen, Deutschland.

Corporate Design: Insight Dimensions mit neuem Facelift Reviewed by on .

Sicherlich ist Ihnen schon aufgefallen, dass es die Insight Dimensions GmbH mit neuem Facelift gibt. Seit Januar 2015 erstrahlen nicht nur die Webseite sondern auch sämtliche Medien und Geschäftsunterlagen im neuen Design. Als Marketing-Verantwortliche und somit auch Website- und CD-Verantwortliche möchte ich Ihnen gerne mit diesem Blog-Beitrag unsere Beweggründe, Vorher-Nachher Bilder, die Medien-Checkliste und Allgemeines

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )